Werbung:Roberts Teehaus

Ich habe von Roberts Teehaus ein tolles Paket bekommen.

Darin befanden sich folgende, besondere Tees:
Silbernadeltee
Assam
Gyokuro Ashai
Oriental Beauty
Jasmin Pearls
Alle fünf Beutel haben eine Inhalt von 20 Gramm, das ist ein Probierset und kostet 9,90€

Der Sibernadel Tee ist ein hochwertiger Weißer Tee, wenn nicht sogar der edelste Tee Weltweit. Er hat beim Aufguss eine Grüne bis hellgelbe Farbe. Das ist der einzige Tee, für den nur junge Knospen verwendet werden. Für 1 kg Silbernadel Tee werden ca. 30.000 Knospen geerntet werden. Der Tee selber schmeckt leicht Süßlich und ist zart und weich. Dieser Tee ist bei optimaler Lagerung 24 Monate haltbar.
Gyokuro Ashai, das ist der hochwertigste Japanische Grüntee und wird oft zu besonderen Anlässen Getrunken. Er schmeckt süßlich und ein wenig nach Gras. Es werden für einen halben Liter Tee 10 bis 20 Gramm Blätter verwendet und die Wassertemperatur sollte 50 bis 60 Grad haben. Ziehen lassen sollte man den Tee 1,5 – 3,5 Minuten. Dann entfaltet er seinen besonderen Geschmack.
Oriental Beauty, dieser kommt aus Taiwan und ist ein Oolong, ein Sorte deren Fermentionsdauer zwischen Schwarzem und grünem Tee liegt. Er gehört zu den Zikaden Tees, die Felder werden nich mit Pestiziden behandelt, sondern Zikaden verletzen die Blätter, wobei ein Saft austritt unhjd es zu einer Präoxidation der Blätter kommt. Der Geschmack ist süß und ein wenig nach Zimt, wie Weihnachten.
Der Assam Tee kommt aus Indien, die auch das Weltweite größte Tee Anbaugebiet ist. Diese ist ein Schwarztee, der sehr robust ist und auch hartem Leitungswasser nichts ausmacht. Er schmeckt ein wenig nach Malz und Honig. Er kann mit Milch oder Zucker, aber auch mit Gewürzen wie Zimt oder Kardamon Getrunken werden.
Jasmin Pearls ist ein durch Jasmin Blüten aromatisierter, besonders Hochwertiger Grüntee, der den Kaisern als Tribut übergeben wurde.
Der Grüntee wird bei der Herstellung zum Welken gebracht und dann per Hand gerollt. Dann wird je eine Schicht Grüntee und eine Schicht Jasminblüten ausgestreut, durch die Wärmezufuhr öffnen sich die Blätter und die Jasmin gibt Ihr Aroma ab. Dann werden die Blätter vom Jasmin wieder getrennt.
Von diesem Tee nimmt man 10 Gramm je Liter Wasser was ca 80 Grad heiß sein sollte und lässt ihn 2 -3 Minuten ziehen. Der Tee ist sehr weich und Fruchtig.

Wer edle und ausgefallene Teesorten liebt oder einfach auch mal ausprobieren möchte ist hier an der richtigen Adresse. Zu allen Tees gibt es sehr interessanter Hintergrund Infos. Auch wird die richtige Zubereitung der Verschiedenen Tees erläutert, denn nicht jeder Tee verträgt dieselbe Wassertemperatur beim Aufbrühen.
Alle Tees werden in 250 Gramm und 1 Kilo Beutel Verkauft.

Schreibe einen Kommentar