Werbung Belwaro

Ja nun der April mit seinen Wetterkapriolen vor der Türe steht, habe ich mir einen neuen Regenschirm gegönnt. Dieser ist von Belwaro und ist Sturmfest, das lästige umklappen bei einer starken Windböe gehört nun der Vergangenheit an.

Durch die robuste Bauweise der Streben hält er Windböen bis Max 140 km/h aus. Aber diese haben wir in unseren Breiten relativ selten. Eine hochwertige 210T Teflon Beschichtung macht ihn außerdem besonders Wasser abweisend und lässt ihn auch sehr schnell trocknen.

Öffnen und schließen lässt sich der Belwaro Schirm mit nur einem Knopfdruck am Gummierten Griff. Die Automatik Arbeitet kraftvoll und sauber. Bei knopfdruck öffnet sich der Schirm und ein erneuter Druck faltet den Schirm und dieser muss nur noch zusammengeschoben werden.
Für diesen Schirm ist in der kleinsten Tasche Platz, durch sein kompaktes Design und den kleinen Beutel mit dem extra Reißverschluss ist er schnell wieder verstaut. Was mich ein wenig stört ist die Breite des Schirmes. Eine Person hat unter dem Schirm bequem Platz, bei zwei Personen wird es doch schon „eng“.
Alles in allem ist die Verarbeitung sehr stabil, in den Streben sind noch Federn eingebaut. Dies sollte dem Schirm noch mehr Stabilität geben. Die Tasche ist auch gut verarbeitet, der Reißverschluss läßt sich leicht öffnen und schließen. An diesem Schirm gibt es nichts negatives auszusetzen. Ich würde mir diesen sofort wieder kaufen.
Bestellen kann man ihn über Amazon und kostet 22,95€

Schreibe einen Kommentar