Maggi „So Saftig garen“

Ich durfte von Brandnooz aus die neuen Sorten von Maggi „So Saftig garen“ testen.
Ich hatte euch schon einiges in meinem Vorbericht berichtet.

Das Testpaket kam auch sehr schnell an.

580628_373740646105574_1191413439_n

Dabei war
3 mal Gänsekeule mit Äpfel und Schalotten.
3 mal Rahmhähnchen mit Champions.
4 mal Hähnchenschenkel Paprika.
3 malBauern Gulasch.

Die Zubereitung ist sehr schön beschrieben, und was man noch für Zutaten nehmen soll steht auch drauf.
Aber man kann auch nach seinen wünschen noch Zutaten im Ofenbeutel hinzufügen oder selber kostlichkeiten kreiren.

Unbenannt - 1.jpggfgf

Wir waren sehr zufrieden mit diesen Produkten, es war schön saftig und nichts trocken, bis auf den Bauerngulasch das Schmeckte uns überhaupt nicht.

Und hier noch ein paar Fragen von Brandnooz.

Wie schmecken Dir die verschiedenen Sorten? Wie unterscheiden sie sich von anderen Fertigprodukten?
~~Es schmeckte uns allen ganz gut, wir waren sehr überrascht.

Wie kamen die Maggi So Saftig Garen Sorten bei Deiner Familie oder Deinen Freunden an?
~~Es kam sehr gut an, und wurde sogar alles aufgegessen.

Würdest Du die So Saftig Garen Deinen Freunden weiterempfehlen? Oder hast Du schon jemandem davon erzählt?
~~Ja würde es weiterempfehlen bis auf den Bauerngulasch, aber jeder Geschmack ist ja zum Glück anders.Habe ein paar Tüten weitergegeben zum Probieren.

Welche Sorte ist Dein Favorit?
~~Rahmhähnchen mit Champions.
Hähnchenschenkel Paprika.

Wirst Du So Saftig Garen nachkaufen?
~~ja, aber nur diese beiden Sorten Rahmhähnchen mit Champions.
Hähnchenschenkel Paprika.

Danke das wir testen durften.

1 Gedanke zu “Maggi „So Saftig garen“

Schreibe einen Kommentar