Spaghetti mit Zitronen-Sahnesoße und Hackbällche

Spaghetti mit Zitronen-Sahnesoße und Hackbällchen

Für die Hackbällchen
500g Gehacktes
1 Ei
Brötchen
Paprika/Pfeffer/Salz/Muskatnuss
TL. Senf
1 fein gehackte Zwiebel


Alles vermengen und kleine Bällchen formen und in einer Pfanne von allen Seiten anbraten.
Wenn die Hackbällchen fertig sind bei Seite stellen und in der selben Pfanne 2 klein geschnittene Zwiebeln und ca 250g Campions anbraten.

Zutaten für die Soße
2 TL Mehl
Butter
400 ml Sahne 200 ml Gemüsebrühe
Salz Pfeffer Zitrone nach belieben
Mehl m. Butter andünsten mit Sahne und Milch ablöschen und zu einer Soße verühren.
Würzen.
Die angebratenen Champions , Zwiebeln und Hackbällchen zufügen.

Omlettkuchen

Omlettkuchen

27072287_1366314073514888_1091427441989103617_n

Zutaten:

5 Scheiben Toastbrot

300g Speckwürfel

2 rote Zwiebeln gewürfelt

1 Rote/ Grüne gelbe Paprila gewürfelt

200ml Sahne

8 Eier

150g Gouda gerieben

150 Mozzarella gerieben

Schnittlauch

Pfeffer/ Salt / Paprikapulver

 

Zubereitung:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

25591805_1366314036848225_185001478803307125_n

Paprika in kleine würfel schneiden und in einer Schüssel geben,

Toastbrot in würfel schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten.

Speck und Zwiebeln auch anbraten alles mit in der Schüssel   wo Toastbrot und Paprika drin ist. 8 Eier Sahne und Gouda zugeben alles mischen und mit Pfeffer/ Salz / Paprikapulver würzen. Die masse in einer runden Sprinform geben und mit geriebenen Gouda bestreuen.

Alles bei ca. 180 grad,  Umlauf ca 30 Min Backen

Es kann warm und auch kalt gegessen werden.

 

26993974_1366314316848197_8760352943697354617_n

habe das Rezept mal auf fb gesehen

 

Werbung: Gewürze vom Achterhof

Icch liebe ja Gewürze und probiere auch sehr gerne neues aus.

Und so bin ich auf meiner Suche auf die Seite von einem Gewürzhandel gestoßen und zwar “ vom Achterhof“ .

Und muss sagen die Auswahl ist ernorm, Ihr bekommt nicht nur Gewürze dort sondern auch Tee, Nüsse, Kräuter Trockenfrüchte, Ayurveda, Salze und Pfeffer.

Ihr könnt euch sogar im vom Achterhof Magazin umsehen da gibt es sehr schöne Rezepte und viele interessante Informationen.

Diese 3 Gewürze habe ich mir dort ausgesucht.

26992257_1361477243998571_5088320012448027001_n

Einmal Döner / Kebab Gewürz  250g.

Die Zutaten von diesem Gewür sind aus Paprika, Basilikum, Oregano, Coriander und Kurkuma. Ich sage euch ein Traum der Duft schon beim öffnen der Verpackung. Und beim Braten des Fleisches wunderbar.

Ich habe  Kebab gemacht, aber schaut selber.

26991698_1362471483899147_8539354609148635712_n

Dazu habe ich mir Pommesgewürzsalz, 100g  noch ausgesucht.

Nach dem Fritieren der Pommes, einfach etwas auf die Pommes geben, köstlich sag ich euch.

Zutaten sind Salz, Paprika. Zwiebeln und Curry. Das Gewürz darf bei uns nie wieder fehlen, wie auch das Dönergewürz.

26907749_1361477270665235_3558712593877894083_n

 

Gestern hatten wir mit dem Kebab Döner Gewürz mal Döner gemacht .

Geschmacklich kann ich euch gar nicht beschreiben, wie lecker das Gewürz ist.

1460158_363726053773700_538886705_n

Zu guter letzt habe ich mir noch Zimt, 100g. ausgesucht.

Wir lieben es ja Milchreis mit Zimt und haben es auch direkt gemacht

19961088_1361835133962782_1462145070338354388_n

Dann habe ich mit dem köstlichen Zimt, Blätterteig Apfeltaschen und Vanilleeis mit Zimt gemacht. Ein Traum sag ich euch.

Also ich kann euch diese Gewürze vom Achterhof nur empfehlen. Ich habe diesen shop schon in meinem Lieblingsordner abgespeichert und werde mir nun öfters dort was an Gewürzen kaufen. Man merkt den unterschied ob es im Einkaufsgeschäft die massen Ware ist oder wie vom Achterhof hochwertige Zutaten.

Und wenn Ihr was in Bio sucht, diese sind extr gekenzeichnet mit Bio.

Der Kontakt war auch sehr freundlich.

vom Achterhof findet Ihr auch auf Facebook *klick*

 

Gefüllte Frikadellen aus dem Backofen

Heute möchte ich Euch mal wieder ein Rezept vorstellen und zwar

Gefüllte Frikadellen aus dem Backofen

26907090_1361477867331842_3211811462373037097_n

Ihr benötigt:

1 kg Gehackte

2 Zwiebeln gewürfelt

Knoblauch/ Pfeffer/ Salz/ Senf

2 Eier

Semmelbrösel

Petersilie

Alle Zutaten vermengen.

Dann in einer Auflaufform grössere Frikadellen formen und ein wennig aushöhlen.

Schließlich ein Ei druf geben und mit Käse bestreuen

26815304_1361477827331846_2575378434713461695_n

Ca 30 Min. im Backofen backen bei ca 190grad.

Ich habe Pommes dabei gemacht

26815323_1361477793998516_1937618657591971902_n

 

Werbung: Eppers

Ich habe euch ja schon mal von Eppers berichtet, die Tage bekam ich dieses tolle Paket kam genau  richtig zur Weihnachtszeit.

https://www.eppers-gewuerze.de/

25152103_1333731230106506_5951147522524294596_n

Dabei waren

Stollengewürz

Lebkuchengewürz

Glühweingewürz,grob

Ich dachte mir da du noch Lebkuchenlikör machen wolltest paßt dieses Überraschungspaket sehr gut.

25289577_1333731200106509_8292409381539232239_n 25157914_1333731176773178_273094927994465510_n

Also gesagt getan

300ml milden Vodka

4 Tl Lebkuchengewürz vom Eppers

100 ml Nutella

800ml Sahne

100g Pudezucker

Ihr könnt alles in einer Schüssel geben und verrühren.

Haltbar im Kühlschrank ist es 14 Tage,

aber so eine köstlichkeit hält leider nicht so lange 😉