werbung:Cava Contor aus Köln

Ich durfte den Cava Contor aus Köln testen und habe drei von den momentan beliebtesten Produkten bekommen.

Da wäre einmal eine Flasche Berenguer Ramon J.
Dieses ist ein sehr beliebter Spanischer Schaumwein. Er gärt noch 9 Monate in der Flasche und besticht durch seine Feuchtigkeit nach Pflaume und Zitrone. Obwohl dieser Cava trocken ist, hat doch eine sehr feine Perlage und ist im Geschmack nicht so kräftig, sehr angenehm. Er passt sehr gut zu Tapas, Schinken oder auch Nudelgerichten.
Die Flasche kostet 8,90 €.

Eine Flasche Sangria Can Paixano.

Dieses ist nicht irgendein Sangria, das ist der Sangria aus Barcelona. Verfeinert durch die Zugabe von Perlwein. Der Geschmack besticht nach frischen Früchten. Am besten mit Eiswürfel Genießen, dazu nach Belieben eine Scheibe Orange, Zitrone oder Limetten.
Die Flasche kostet 8,90€

Eine Flasche Rosat can Paixano. Dieses ist in Barcelona das Kultgetränk. Ein frischer Rose Schaumwein, der in Deutschland immer mehr Anhänger findet. Das La Barra in Köln v erkauft pro Jahr ca 20000 Flaschen, das Palau in München ca. 15000 Flaschen, die Badalona Bar in München ca. 12000 Flaschen und die Padron und Wildenbach Bar in Berlin ca. 6000 Flaschen.
Ich denke, diese Zahlen sprechen für sich.
Am besten hat mir doch der Sangria gefallen, sehr fruchtig und spritzig. Kein Vergleich mit den Sangria aus dem Supermarkt .Das tolle ist die wieder verschließbare Flasche. So bleibt auch mal ein Rest frisch.
Aber alles in allem waren alle Produkte sehr ansprechend. Kein Wunder, das diese Produkte Momentan die Renner sind.
Schaut doch mal rein bei Cava Contor.

Food: Mozzarella Toast überbacken

Mozzarella Toast überbacken

 

Zutaten für 4 Personen

8 Scheiben Toastbrot

500 g Tomaten

2 rote Zwiebeln

4 packungen Mozzarella

Pfeffer, Salz Basilikum

Remolade

Zubereitung

Tomaten und Zwiebeln in feine würfel schneiden mit Pfeffer, Salz und Basilikum würzen.

Toastbrot leicht antoasten und auf ein Backblech legen, anschließend die Tomatenmischung auf die Toastscheiben verteilen.

Mit Mozarella bedecken und nochmals mit Basilikum würzen.

Im Backofen bei 180 grad Ober/unterhitze ca. 10 Min backen.

Nach bedarf Dekorieren

 

 

 

Werbung: Whisky Frinch

Nun stelle ich euch die Finch Whisky Destillery aus dem Schwäbischen Hochland , 700 Meter über Normall Null, vor. Ihr habt richtig Gelesen. Guter Whisky kommt nicht nur aus USA oder dem Britischen Königreich. Auch in Deutschland wird sehr guter Whisky hergestellt.
Ich habe zur Verköstigung eine kleine Probierflasche, 0,2 Liter Flasche, Barrique R bekommen.

Dieser wird mit Weizen und Gerstenmalz, der aus eigenem Anbau, von der Aussaat bis zur Schrotung, hergestellt. Das Kristallklare Wasser kommt aus den Tiefen der Alb.
Nach der mehrfachen Destillation reift dieser noch rohe Whisky 6 Jahre in Rotwein Barrique Fässer, wo er dann seine leicht rötliche Farbe und seinen Geschmack bekommt. In diesen Fässern reiften erstklassige Rotweine. Abgefüllt in Flaschen hat er dann noch einen Alkoholgehalt von 42 %.
Zum Geschmack, der erinnert mich leicht an Schokolade mit Rotwein. Sehr kräftig und Langanhaltend im Rachen und am Gaumen. Angenehm weich im Geschmack. . Kein Vergleich mit den Whiskys aus dem Supermarkt. Ich kein Whisky Trinker, aber hier könnte man es sich doch noch anders überlegen.
Es gibt im Online Shop noch viel mehr Sorten von tollen Produkten wie Gin oder Rum. Auch Zubehör und Geschenksets sind erhältlich. Es geht ja gerade auf Weihnachten zu und wer noch etwas ausgefallenes, was es nicht überall gibt, sollte mal auf die Seite von finch gehen.
Wer mal in der Nähe von Heroldstatt ist, sollte sich mal in den Distellerie Shop umsehen, hier findet ihr alle Sorten, auch die der Schwestermarke Albfink und der Gutsbrennerei Hofgut Albishard

Werbung: Twistout

Nun stelle ich euch einen neuen tollen Artikel aus der Schweiz vor, der den Green Product Award Gewonnen hat vor.

Ers nennt sich Twist out, besteht aus Buchen Holz und ist Biologisch abbaubar.

Dieses sind Abfluststäbe auch Buchenholz ca.40 cm lang.

und das Handling ist ganz einfach. Durch die raue, Spiralförmig angeordnete Oberfläche und einer Drehbewegung, bleiben Verstopfungen, meistens sind es Haare, an dem Stab haften.
Ich habe vier Stäbe bekommen und habe es ausprobiert. Es funktioniert wie beschrieben. Einfach in den Abfluss stecken bis der Widerstand des Syphons zu spüren ist und drehen. Unglaublich, was der alles packt.

Der Abfluss war der Behandlung wieder frei. Den Stab dann auf den Kompost oder in den normalen Hausmüll entsorgt werden.
Alles voll Ökologisch ohne, irgendwelcher Chemie.
8 Stäbe kosten bei Amazon 10,90 €

Werbung; Mein Woody

Ich habe von meinwoody ein tolles Paprika Anzuchtsset bekommen.

Dieses besteht aus Samen einen Topf aus Kokosfaser und Erde, diese besteht ebenfalls aus Kokosfaser. Dazu Bio Dünger und eine Pflanzanleitung.
Alles ganz einfach, die Erde in den Topf, fleißig Wässern, damit die Erde Aufquillt und dann den Samen nach Anleitung in die Erde verteilen, fertig. Alles an ein Sonniges Plätzchen stellen und warten.

Schon nach ca. Einer Woche steckten die ersten Pflänzchen neugierig ihr Köpfchen aus der Erde. Nach ca.10 Wochen hat man die ersten Paprika sehen können,

und nach weiteren 3 Wochen waren diese auch erntereif.

Und was soll ich sagen, einfach lecker. Und Spaß hat das zusehen, wie der Paprika wächst, auch gemacht
Dieses Anzuchtset kostet 5,90€.
Bei meinwoody gibt aber noch Blumen, Kräuter und noch mehr Gemüse. Alles Anzuchtsets zum selber ziehen. Wer Spaß an selbst angepflanztes Gemüse oder Kräuter hat, der wird hier mit Sicherheit fündig.
Schaut doch mal rein bei meinwoody.