Werbung:Käsespezialitäten Selection de Suberbe

Nun stelle ich euch mal eine tolle Leckerei aus der Schweiz vor. Die Käsespezialitäten Selection de Suberbe aus den Schweizer Bergen. Ohne jegliche Künstliche Zusätze oder Konservierungsstoffe wird nur aus der Milch der Schweizer Kühen ein geschmackliches Juwel hergestellt. Tolle Kräuter, Kräftige Salzkristalle runden den Geschmack beider Käse ab.


Aus der Selection de Suberbe habe ich mir die Sorten Chateau Heitenried und Fior delle Alpi gekauft. Diese beiden Sorten sind besonders lange gereift und haben ein sehr intensives Aroma und haben ihren Geschmack so Perfektioniert.

Gereift sind die Käse im Höhlenkeller von Hüneberg tief im Sandstein.
Der Fleur delle Alpi in seiner Schwarzen Rinde kräftig würzig im Geschmack, angenehm Salzig und im Nachgeschmack sehr schön nach Kräuter
Der Chateau Hetenried , gemacht aus frischer Heumilch, angenehm Mild. Leicht Würzig. Passt perfekt zu Rotwein.
Beide Sorten sind Lactose frei.
Besorgt habe ich mir beide Sorten bei Reweim Kühlregal es gibt aber auch an der Frischetheke verschiedene Sorten natürlich sind diese Käse nicht ganz billig, aber hier schmeckt man die Kunst des Käsemachens. Ungeöffnet sind die Käse bis zu 3 Monate bei unter 10 Grad haltbar.
Geschmacklich haben mich beide mehr als überzeugt, ich werde mir diese Käse mit Sicherheit nachmals kaufen.

Werbung:Humble Brush

Stelle ich euch mal ein nachhaltiges Produkt: aus Schweden vor, die Zahnbürste mit den Stiel aus Bambus. Diese Zahnbürsten sind erst seit Ende Letzten Jahres auf den deutschen Markt. Ich habe ein Paket mit 5 Zahnbürsten und eine Tube Zahnpasta in Fresh Mint bekommen.
Die Idee hinter der Zahnbürste ist in erster Linie die Umweltverträglichkeit, dazu kommt noch die Humanitäre Hilfe, denn für jede verkaufte Humble Brush wird eine weitere an Kindern in Not Gespendet oder die Produktionskosten in anderweitige Medizinische Mundpflege investiert.
Die Zahnbürsten wurden von Zahnärzten sorgfältig entwickelt, so kann man sicher sein, ein erstklassiges Medizinprodukt in den Händen zu halten.
Aber warum Bambus?
Jährlich werden 3,6 Billionen Plastikzahnbürsten verbraucht, diese wandern in den Müll oder treiben in den Ozeanen und brauchen sehr viele Jahre, um zu Verrotten. Außerdem wird bei der Herstellung Mineralöl verwendet. Nicht so Bambus. Dieses ist ein nachwachsender Rohstoff und zu 100 % Biologisch abbaubar und kann Kompostiert werden. Der Bambus wächst b ist zu 1 Meter am Tag und seit somit eine der am schnellsten wachsende Pflanze der Welt. Die Oberfläche von Bambus ist von Natur aus Rutschfest, also braucht der Griff nicht Nachbearbeitet werden. Außerdem ist der Bambus von Natur aus Antibakteriell, es brauchen keine Pestizide eingesetzt zu werden, was den Rest der Umwelt und auch Tierwelt, schont
Aber auch die Humble Brush ist nicht ganz fehlerfrei, denn da sind noch die Borsten. Die sind aus Nylon, also eine Kunstfaser. Bis dahin gibt es leider keine Alternative, außer Tier Haar. Aber das ist höchst fragwürdig und ethisch nicht zu vertreten. Hier wird aber Nylon 6 verwendet. Dieses weist eine geringe Wasseradsobtion auf, das heißt, diese Zahnbürste bleibt möglichst lange Hygienisch.
Das Bambus wird in China angebaut, wo auch die Produktion der Zahnbürsten erfolgt. Es Arbeiten in den Fabriken nur Erwachsene und auch nicht länger als 8 Stunden am Tag.

Die Zahnbürsten gibt es in 5 tollen Farben, in Lila, Schwarz, Weiß, Gelb und Grün. Die Griffe sind ergonomisch geformt. Diese Zahnbürste braucht sich vor den Kunststoff Kollegen nicht verstecken. Die Reinigungs Leistung ist Top. Ich finde die Idee der ersten Veganen und „Grünen“ Zahnbürste eine tolle Idee, die hilft, den Plastik Müllberg ein wenig schrumpfen zu lassen.
Auch die Zahnpasta setzt auf die Kraft der Natur, es wird Kreide verwendet. Diese wurde in grauer Urzeit gebildet und aus dem Meeresgrund geholt. Dazu gibt es frischen Minzgeschmack und als zusätzlichen Schutz der Zähne Fluorid.

Werbung: Smoothie-Maker 6969 von Cloer

Nun stelle ich euch den neuen Smoothie-Maker 6969 von Cloer vor

Als erstes fällt das Formschöne Design mit dem Edelstahl Body und den Schwarzen Kunststoff Elementen auf. das Gerät passt optisch in jede Küche.
Der Smoothie-Maker besteht aus der Messerbaugruppe, 2 Mixbehälter mit einem Volumen von 600 ml und 2 Deckel mit Trinkverschluss. Dieser Verschluss ermöglicht die Mitnahme frischer Smoothies zum Sport, zur Schule oder Arbeit. Der Betrieb ist nur mit dem Mixbehälter möglich. Die 300 Watt Leistung sind für Standard Smoothies vollkommen ausreichend, bedient wird das Gerät mit nur einer Taste. Verschiedene Geschwindigkeitsstufen können nicht eingestellt werden. Individuelle Konsistenzwünsche können aber über die Mix Dauer reguliert werden. Auch kleine Mengen an Eiswürfel können mit dem 6969 zerkleinert werden. Die eingebaute Sicherheitsabschaltung verhindert Schäden am Gerät.
Die Klinge ist Abschraubbar und lässt sich somit sehr gut Reinigen. Behälter und Deckel sind Spülmaschinen geeignet. Die Kabelaufwicklung ermöglicht ein Platz sparendes Verstauen im Schrank. Alles in allem erhält man einen Kompakten, leicht bedienbaren Smoothie-Maker für unter 50 Euro, der auch noch gut aussieht.

Ich habe einen Bananen-Mango-Orangen Smoothie gemacht mit Jogurt und Buttermilch.Einfach lecker und gesund ist dieses.

Euere Fantasie ist keine grenzen gesetzt, was ihr für leckere Smoothies macht


Ich werde demnächst mal einen Cocktail damit machen.

Werbung: Milano von Otto Weizmann

Für Uhrenliebhaber unter euch möchte ich diese Seite ans Herz legen weitzmann.de
Dieses ist eine Uhrenmanufaktur in Augsburg. Die Uhren werden aber auch in Traditionsreichen Manufakturen unter strenge Qualitätskontrollen hergestellt.
Ich habe mir das Modell Milano in Weiß /Silber ausgesucht.
Mit einer limitierten Stückzahl von 500 Exemplaren ist diese Uhr doch etwas besonderes.

Mit einem tollen Mix aus hochwertigen Materialien macht diese zeitlose Armbanduhr einen tollen Eindruck an jedem Weiblichen Handgelenk. Egal ob Büro oder Oper, diese Uhr passt immer.
Das Laufwerk ist ein japanisches Miyota Qualitätslaufwerk. Und ist in einem Edlen sehr flachen , nur 7,2 mm dünnen Metallgehäuse verbaut. Das Zifferblatt ist in Weiß gehalten und die Zahlen werden in silbernen, Römischen Zahlen dargestellt. Das Lederband i ist Hand genäht und hat eine stabile, dicke Naht. Das Glas ist ein Gehärtetes Mineralglas und ist Kratzfest. Der Durchmesser beträgt 40,5 mm. Und das tolle, diese Uhr ist Wasserdicht bis 3 ATM. Soweit ich das beurteilen kann, ist die Verarbeitung tadellos und hochwertig. Der Tragekomfort ist sehr gut, denn trotz der Größe ist diese Uhr angenehm leicht. Geliefert werden die Uhren in einer edlen Geschenkbox mit und einem Echtheit Zertifikat.
Diese Uhr gibt es noch in anderen Farbvarianten und kosten momentan 139 €, was bei dieser Qualität doch ein mehr als günstiges Angebot ist. Der Versand ist Kostenlos.

Dieses Model gibt es noch in Hellblau, Mint, Schwarz und Rosa.
Selbstverständlich gibt es bei Weitzmann auch eine große Auswahl an Herrenuhren in vielen Preiskategorien.
Wer noch ein hochwertiges und Individuelles Geschenk sucht , sollte sich diese Seite mal genauer ansehen.
bei Facebook hat Weitzmann ebenfalls eine sehr Interessante Seite.